Jura Marmor – feinster Kalkstein von der Fränkischen Alb
Naturstein Jura Marmor – feinster Kalkstein von der Fränkischen Alb

In unserer Reihe besonders beliebter heimischer Kalksteine stellen wir Ihnen heute den Naturstein Jura vor. Mit seinen fast mediterranen Farbtönen und fossilen Einschlüssen wird er deshalb auch Jura Marmor genannt. Wir beziehen übrigens den hellgelben bis blaugrauen Jura Kalkstein unter dem Handelsnamen Dietfurter Kalkstein von der Firma Franken-Schotter. Abgebaut wird er im oberen Weißjura der Fränkischen Alb. Dieses Abbaugebiet dürfte das größte aktive Abbaugebiet für Naturstein in der Bundesrepublik sein.

Wissenswertes über den Naturstein Jura

Die etwa 1 Meter mächtigen Bänke des Jura Marmors wechseln sich folglich mit den sogenannten Mergellagen ab. Sie trennen die Kalk- bzw. Farbschichten voneinander. Ihr Alter liegt bei stattlichen 155 Millionen Jahren. Das nutzbare Vorkommen innerhalb des Weißjura der Fränkischen Alb beträgt ungefähr 50 Meter. Was den Jura Kalkstein so interessant macht? Es sind seine häufig vorkommenden, mit bloßem Auge sichtbaren Fossilien: Kieselschwämme, Ammoniten und Belemniten.

Jura Marmor ist Kulturgut

Der Naturstein Jura wurde bereits seit den Anfängen der menschlichen Besiedlung als Baustoff eingesetzt. Das leicht zu gewinnende Gestein wurde für Burgen, Kirchen und Bauwerke der Oberschicht verwendet. Logischerweise entstanden insbesonders nahe der Steinbrüche die ersten Siedlungen. Als fortschrittliche Handwerker die Bearbeitungsmöglichkeiten verfeinerten, wurde der Jura auch im Innenbereich eingesetzt. Sakralbauten erhielten prächtige Säulen und Altäre aus Jura Kalkstein. Die Oberflächen wurden dabei mit Kleesalz aufs Feinste poliert. Eines der imposantesten Beispiele historischer Bildhauerkunst ist der Eichstätter Dom. In seinem Inneren befinden sich historische Bildwerke und Werksteine von europäischem Rang.

So sieht der Jura Kalkstein aus, nachdem seine Oberfläche bearbeitet wurde

Jura Marmor – feinster Kalkstein von der Fränkischen Alb

Was charakterisiert den Naturstein Jura?

Es sind neben den interessanten Einschlüssen außerdem die wunderschönen Farben, in denen der Kalkstein variiert. Die bekannteste Variante ist das Jura-Gelb, gebildet durch den Anteil an Limonit. Sehr beliebt ist auch das Jura-Grau. Jura-Bunt, ein gemischtes Graugelb, stammt aus Grenzflächen der farbigen Gesteinsbänke. Der flexible Stein kommt seltener auch in Rotbraun, Jura-Nussbraun und Jura-Rahmweiß vor. Wir selbst finden alle diese Farbnuancen schön – es kommt natürlich ganz darauf an, wie Sie den Stein einsetzen möchten. Es gibt sogar eine Jura-Farbvariante, die dem Travertin ähnelt.

Wie sind die Einsatzmöglichkeiten des Jura Kalksteins?

Jura Kalkstein eignet sich hervorragend für den Außenbereich. Wie bei den meisten Kalksteinen verliert seine polierte Oberfläche bei Bewitterung etwas an Glanz, nicht jedoch an Schönheit. Seine zeitlose Eleganz und mediterrane Optik passen sich dem Umfeld wunderbar an. Der Vielfalt an Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Der farbschöne und optisch reizvolle Kalkstein lässt Ihren Außenbereich erstrahlen – egal, ob Sie ihn als Fassadenverkleidung oder Mauerwerk einsetzen. Auch als Terrassenbelag, Pflaster oder Blockstufe macht sich der warme Stein wunderbar. Der Dietfurter Kalkstein Gala unseres Partners Franken-Schotter ist deshalb einer unserer beliebtesten Natursteine.

Die Firma KSV arbeitet ausschließlich mit hochwertigen Partnern zusammen, um Ihnen die bestmögliche Qualität und Beratung rund um die Themen Naturstein und Gartenbau zu bieten. Neben jeder Menge ungewöhnlicher Natursteine bieten wir Ihnen beispielsweise auch immer wieder wissenswerte Themen rund die zeitgemäße Gartengestaltung.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an unsere kompetenten Mitarbeiter in Biberach, Metzingen, Reutlingen und Erolzheim. Wussten Sie schon? Heimische Steine bauen wir in unserem Kieswerk Rißegg ab.

Von der Idee bis zur kompletten Umsetzung – bei KSV werden Sie kompetent beraten.

Lassen Sie ebenfalls auf Twitter von unseren Produktideen und deren Umsetzung inspirieren.

Menü schließen