Quadersteine – Halten starken Belastungen und Ihren ästhetischen Ansprüchen stand.

Quadersteine sind beliebte Bauelemente in der Landschaftsgestaltung und Gartengestaltung, wenn es um das Thema Ausgleich von Höhe und Tiefe geht.

Als stabilisierende Elemente werden Sie auch gerne bei Stützmauern auf dem Hanggrundstück eingesetzt. Das Terrassieren von Grundstücksabschnitten ist dabei ein wichtiges Einsatzgebiet. Früher wurden die großen Steine eingesetzt um bei Monumentalbauten wie Schlössern und Burgen die monumentale Wirkung noch zu verstärken. Ihre besondere Festigkeit und die schiere Größe sorgten auch im Tiefbau bei Straßen und Wegen für ihre Beliebtheit. Die Römer liebten Quadersteine und die Ägypter bauten ihre Pyramiden sogar komplett aus den monumentalen Natursteinen. Quadersteine können bei einer Trockenmauer, aber auch zur Erstellung eines statischen Mauerwerks eingesetzt werden.

Quadersteine kaufen – Unsere Topseller

Wir führen Quadersteine in vielen Ausführungen aus unterschiedlichen Natursteinen. Achten Sie bei Ihrem Bauprojekt auf die nötige Höhe und Tiefe – wir beraten Sie gerne!

Online - Ratgeber

Materialien: Aus diesen Natursteinen bestehen Quadersteine

Wir führen Bordsteine aus den verschiedensten Naturstein Materialien in fast jeder möglichen Variante. Hier stellen wir Ihnen als Besucher die drei wichtigsten Materialien für unsere Leistensteine vor. Alle aufgeführten Natursteine sind Lagerware. Weitere Gesteinsarten sind auf Anfrage erhältlich.

Muschelkalk Quadersteine

Muschelkalk ist ein Kalkstein von braun-grauer oder auch blauer Färbung mit ockerfarbenen Einschlüssen. Diese Farbgebung macht ihn so besonders attraktiv. Muschelkalk entstand vor Millionen Jahren von aus kalkigen Ablagerungen, die im Laufe der Zeit durch den Druck von immer neuen Ablagerungen zu Stein gepresst wurden. Im Laufe dieses Ablagerungsprozesses wurden viele Muscheln und andere Tiere in den Muschelkalk eingeschlossen. Diese zeichnen sich manchmal  an den Bruchstellen des Gesteins ab. Muschelkalk entwickelt im Laufe der Zeit auch eine noch schönere gelblich bräunliche Patina. Achten Sie doch mal bei Ihrem nächsten Wochenendausflug zu Burg oder Schloss auf die auf die schönen Muschelkalk Natursteine, die überall verbaut sind.

Granit Quadersteine bzw. Granitquader

Granit entstand als magmatisches Gestein durch sich langsam erkaltetes Magma unter der Erdkruste. Der Granit Quaderstein besteht damit größtenteils aus Silikaten, was ihm eine eher grobkörnige Struktur gibt. Das macht Quadersteine aus Granit sehr hart und resistent.  Granit ist säurebeständig und aufgrund des Härtegrades wird der Granit daher meistens im Außenbereich verwendet. Kombinieren Sie unsere hellgrauen Granit Quadersteine mit anderen farbähnlichen Granit-Außenflächen.

Jura-Kalk Quadersteine

Der Jura-Kalk – oft fälschlicherweise als Jura-Marmor bezeichnet – hat als Naturstein auch bereits 150 Millionen Jahre Gesteinsablagerungs-Geschichte hinter sich. Schon bei den Römern war der Naturstein bei der Gestaltung von Außenanlagen und Gärten sehr beliebt. Wahrscheinlich fanden sie Gefallen an den vielfältigen Farben von beige-weiß über gelb, goldgelb bis hin zu blaugrau, wobei die gelblichen Kalkgesteine wahrscheinlich die Bekanntesten sind. Die gelbliche Farbe erhält der Jura-Kalk durch das Stoffgemisch Limonit auch Brauneisenerz genannt. Bei den graublauen Quader Kalksteinen beruht die ungewöhnliche Farbgebung auf einer eisenhaltigen Stoffverbindung. Transparent erscheinende Calcitadern, durchziehen teilweise den Naturstein. Sie sind ein typisches Merkmal des Jura-Kalk und zeichnen ihn als einzigartiges Naturprodukt aus. Auch Jura-Kalksteine können ähnlich wie der Muschelkalk Formen von Fossilien auf der Oberfläche oder im Inneren des Gesteins enthalten.

Basalt Quadersteine

Basalt ist ein Ergussgestein vulkanischen Ursprungs. Charakteristisch für dieses Gestein ist die dunkle Färbung oft erscheint das Gestein blau, braunschwarz, dunkles grau oder schwarz. Basalt ist ein sehr hartes und kompaktes Material, welches kaum verwittert, jedoch können säurehaltige Lösungen zu optischen Veränderungen bei diesen Quadersteinen führen. Deshalb eignet sich Basalt auch so gut als Quaderstein in der Stützmauer.

Transport und Auslieferung: Unser Service für Quadersteine

Wir liefern die Quadersteine selbstverständlich direkt zur Baustelle. Die Quadersteine werden lose abgekippt oder auf Wunsch auch palettiert – bei Bedarf mit Entladung.

Quaderstein / Mauerstein Sandstein Hockenau, gespalten

Quadersteine: Häufige Fragen

Ihre häufigsten Fragen zum Thema Quadersteine haben wir hier gesammelt und zu Ihrer Information aufbereitet. Sprechen Sie uns bitte an zu Ihren persönlichen Fragen rund ums Thema Quadersteine.

Die Abnahmemenge, die Art der Lieferung, die Entfernung zur Baustelle, die Herkunft und die Bearbeitung spielen bei der Berechnung der Konditionen eine Rolle. Fragen Sie uns gerne persönlich.

Wenn Sie mit dem Bau einer Natursteinmauer durchstarten möchten, sollten Sie über das entsprechende Fachwissen verfügen und die nötigen Werkzeuge parat haben.

Das hängt stark von der Situation vor Ort ab. Vom Naturstein her ist Granit sicherlich die robusteste Variante. Die Größe des Gesteins, Ihre ästhetischen Ansprüche, der Baustellentransport und die Art der Mauer (Trockenmauer oder mit Betonfundament) spielen bei der Entscheidung ebenfalls eine wichtige Rolle. Bitte sprechen Sie uns zu diesem Thema an – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die Abnahmemenge, die Art der Lieferung, die Entfernung zur Baustelle, die Herkunft und die Bearbeitung spielen bei der Berechnung der Konditionen eine Rolle. Fragen Sie uns gerne persönlich.

Die Abnahmemenge, die Art der Lieferung, die Entfernung zur Baustelle, die Herkunft und die Bearbeitung spielen bei der Berechnung der Konditionen eine Rolle. Fragen Sie uns gerne persönlich.

Weitere passende Beiträge