Plano Kalkstein: Aus der Ferne in das Zuhause!

Wenn das eigene Zuhause immer mehr in den Vordergrund rückt, dann lohnt es sich, dieses so schön wie möglich zu gestalten. Warum also nicht etwas mediterranen Flair ins Haus, in die Wohnung oder in den Garten holen? Plano Kalkstein bringt mit seiner angenehmen Haptik und seinen dezenten Farben die Atmosphäre Kroatiens direkt in oder rund um die eigenen 4 Wände. Damit eignet er sich perfekt für die moderne Architektur.

Vielfalt in der Gestaltung

Plano Kalkstein aus Kroatien - Aus der Ferne in das Zuhause!

Der attraktive Kalkstein wird gerne innen, außen und auch als Fassade verwendet. Dabei zeigt er sich in seiner ganzen Vielfältigkeit. Blockstufen, Legstufen, Pflaster, Verblender, Boden- und Fassadenplatten bringen viel Abwechslung ins eigene Heim. Auch alle ästhetischen Wünsche werden erfüllt, da eine Vielzahl von Bearbeitungen möglich ist. Ob gestockt, geschliffen, poliert, sandgestrahlt, sandgestrahlt + gebürstet, gestockt + gebürstet, rigato, gespitzt oder gespalten – der Plano-Kalkstein macht stets eine gute Figur. Trotz der vielfältigen Möglichkeiten zeichnen sich alle Werkstücke durch eine gemeinsame gleichmäßige Struktur aus. Das sorgt für die besondere Harmonie aller architektonischen Elemente. Der Plano-Kalkstein ist unverwechselbar.

Für jede Jahreszeit

Im Winter: Der Plano Kalkstein ist absolut frostbeständig, von Natur aus aber tausalzempfindlich. Im Sommer erhitzt er sich nicht in der Sonne, was gerade bei Terrassenplatten von Vorteil ist. Dies macht den Plano zum perfekten Fußschmeichler beim Barfußlaufen. Bei Kalkstein Fassaden bleibt genauso die Sommerhitze draußen – perfekt um „urban heating“ entgegen zu wirken.

Mit den besten Referenzen

Und wie kommt der Name zustande? Das erfahrene Steinbruch-Unternehmen Kamen Pazin baut seit 1954 in Kroatien Kalkstein ab und verarbeitet ihn weiter vom Rohblock bis zum fertigen Werkstück. Der neuste Steinbruch entstand 2014 in der kleinen Ortschaft Plano in Split-Dalmatien nahe der Küste. Hier wird der Plano Kalkstein abgebaut. Die Herkunft macht eben den Namen.

KSV Natursteinwelt Plano Kalkstein Steinbruch Kamen Pazin

Fazit

Der Plano Kalkstein ist durch seine Eigenschaften und seine Farbgebung ein wichtiger Bestandteil zeitgenössischer Baukunst.

Auf einen Blick

Herkunft: Kroatien, Provinz Split-Dalmatien am Adriatischen Meer
Europäisches Material

Gesteinsart/Petrographische Benennung: Kalkstein

Rohdichte: 2554 kg/qm

Wasseraufnahme: 1,18 %

Druckfestigkeit: 137MPa

Biegzugfestigkeit: 11,4MPA

Abriebfestigkeit: 21,5

Besondere Kennzeichen: Frostbeständig – nicht tausalzbeständig.

Menü schließen